† Macht platz ihr Nüsse, jetzt bin ich dran! †

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Die Tribute von Panem...

Ich habe vor einiger Zeit auch den letzten Band von Tibute von Panem zuende gelesen.
Nach einiger Zeit des darüber nachdenkens bin ich zu folgendem Schluss gekommen:

Band 1 : Sehr gut!

Band 2 : Ähm... naja...

Band 3 : Was_für_ein_Schrott. -_____-

Die Geschichte die Tribute von Panem handelt von einem Mädchen namens Katniss. Sie kümmert sich alleine um ihre Mutter und ihre Schwester, denn der Vater ist bei einem Minenunglück gestorben.
Diese Familie lebt in Panem, einem Land welches in 13 Distrikte eingeteilt ist. Alle Distrikte haben die Aufgabe den die Hauptstadt, das Kapitol, mit allem was so angebaut und produziert wird zu versorgen.
Da es vor Jahren zu einer Rebellion der niederen Distrikte gekommen war, die durch das Kapitol nieder geschmettert wurde, müssen die unterlegenen Distrikte jedes Jahr zwei Tribute, ein Mädchen und einen Jungen, zwischen 12 und 18 Jahren, in eine Arena zu einem Kampf auf Leben und Tod schicken.
Wie man sich denken kann, wird es Katniss sein, die um ihr Leben kämpfen muss. Sie tauscht den Platz mit ihrer Schwester, die eigentlich ausgelost wurde, um ihr Leben zu retten.
In der Arena tritt sie gegen die anderen Kinder aus Panem an, auch gegen einen Jungen aus ihrem eigenen Distrikt muss sie kämpfen; Peeta, der schon sehr lange in sie verliebt ist...

So gut Band 1 auch war, Band 2 und 3 sind ja mal so ein Griff ins Klo.
Ich weiß gar nicht wo ich Anfangen soll.
Oo In Band 2 waren die erneuten Hungerspiele sowas von dumm und Sinnfrei! Der ganze Stil, die Art zu schreiben war NICHT packend, nahezu emotionslos und herunter gerattert.
Und Band 3 erst: Ich hätte niemals gedacht, dass es jemand schafft eine Rebellion so langweilig und unbefriedigend zu gestalten, aber herzlichen Glückwunsch: Es ist jemandem geglückt. -.-
Ich bin maßlos enttäuscht und bereue es inzwischen so viel Geld für diese Bücher ausgegeben zu haben.
Nicht zu empfehlen.

Am besten man kauft sich Band 1 und denkt sich selber die Geschichte der Rebellion aus.
Das wird auf jeden Fall spannender als die darauf folgenden Bände. ^.^

3.12.12 21:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen